Dr. Sabine Reithofer, MIM

Leiterin In-Vita-Point Wellnessstudio

Dr. Sabine Reithofer, MIM

"Top Management Ausbildung für Führungskräfte"

Dr. Sabine Reithofer, MIM ist eine vielseitige Unternehmerin: Sie leitet das In-Vita-Point Wellnessstudio, ist Lektorin an der Universität Salzburg, zudem Sängerin & Eventmanagerin und führt ein Consultingunternehmen mit Fokus auf Marketing und Projektmanagement. "Die Inhalte des Lehrgangs haben mich sehr angesprochen, da viele Themen wie Personalmanagement, Controlling, Bilanzierung, strategisches Führen und Verhandlungstaktiken in meinem ersten Studium nicht enthalten waren."


Der Universitätslehrgang "Master in Management" zielt auf Personen ab, die im Management- Bereich entweder bereits Führungsfunktionen ausüben oder dafür vorgesehen sind. Durch die Auswahl von Top-Referenten werden den Studierenden nicht nur theoretische Inhalte angeboten, vielmehr wird ein praxisorientierter Zugang forciert, um Strategien wirkungsvoll in die Praxis umzusetzen. Zusätzlich soll innerhalb einer dynamischen Kompetenzfokussierung bestehendes Können mit neu erlerntem Wissen zusammengeführt werden. "Im Nachhinein kann ich diese Ausbildung vorbehaltlos empfehlen - das erlernte Know-how kann in einem Klein-, Mittel- oder Großbetrieb eingesetzt werden und man ist für alle Bereiche gerüstet. Die Auslandsmodule waren für mich zudem ein wichtiges Kriterium und die Ziele London und St. Gallen waren für mich perfekt gewählt", so Dr. Reithofer.


In Zusammenarbeit mit internationalen Kooperationspartnern finden die Lehrveranstaltungen des 3. Semesters in 2 Blöcken zu je 1 Woche in London und St. Gallen statt und sind Bestandteil des internationalen Konzepts der SMBS. In diesen beiden Auslandsmodulen werden die Fächer angewandtes Strategisches Management, internationales Management und Finanzmärkte unter dem Blickwinkel der internationalen Marktwirtschaft behandelt. Entsprechende Kamingespräche und Betriebsbesichtigungen ergänzen thematisch das Studienprogramm.