Harald Schicklgruber, MIB

Vertriebsleiter bei ifw mould tec GmbH

Harald Schicklgruber, MIB: "Ich habe heute mehr Einblicke in Management Zusammenhänge und in das internationale Wirtschaftsleben."

Harald Schicklgruber strebte eine berufliche Weiterentwicklung an und studierte, nach der Auseinandersetzung mit verschiedenen Anbietern, an der SMBS: „Aufgrund der praxisorientierten Ausbildungsziele mit internationaler Ausrichtung des Lehrgangs ‚Master of International Business‘ entschied ich mich für dieses Angebot an der SMBS. Die hochkarätigen Dozenten in Salzburg, aber ganz besonders die Zusammenarbeit der SMBS mit dem Malik Management Zentrum beeinflussten meine Entscheidung maßgeblich.“

Sein Studium hat den beruflichen Alltag von Harald Schicklgruber in mehrerer Hinsicht nachhaltig beeinflusst: „Mit der gesamten Ausbildung zum MIB bekam ich wesentlich mehr Einblick in Management Zusammenhänge bzw. generell in das internationale Wirtschaftsleben. Zusammengefasst konnte ich damit meinen Wissenshorizont beträchtlich erweitern. Die erlernten Methoden und Inhalte aus den Vorlesungen fließen außerdem in meine tägliche Arbeit ein und der allgemeine Wissensgewinn ist hilfreich bei Gesprächen mit meinen Kunden.“

Aus seiner Zeit an der SMBS berichtet Schicklgruber von folgenden Höhepunkten: „Ganz besonders blieb mir eine in Englisch abgehaltene Vorlesung zum Thema ‚International Strategic Marketing‘ in Erinnerung. Beeindruckend waren das Engagement und die Effizienz der Wissensvermittlung des Referenten. Das Auslandsmodul am Malik Management Zentrum ist aber letztlich als DAS Highlight der gesamten MIB-Ausbildung zu bezeichnen! Nachdem es mein Ziel war, eine Ausbildung zu besuchen, die mein Wissen für die Tätigkeit im Management und Verkauf im internationalen Industriegütervertrieb vertieft und erweitert, kann ich mit gutem Gewissen behaupten, dass das gelungen ist!“

Wir freuen uns über dieses positive Resümee und wünschen für die Zukunft alles erdenklich Gute!