Josef Hebesberger, MIB, MBA

Area Director, Ottakringerkonzern

Josef Hebesberger, MIB, MBA

"SMBS MBA übertrifft Erwartungen "

Josef Hebesberger, Area Director beim Ottakringer Konzern, absolvierte zuerst den Master of International Business (MIB) und baute zusätzlich den International Executive MBA – International Management an der SMBS darauf. Herr Hebesberger kann somit gleich zwei Abschlüsse an der SMBS – University of Salzburg Business School vorzeigen - und profitiert täglich von den erworbenen Kompetenzen: "Aus meinem direkten beruflichen und privaten Umfeld weiß ich, dass sich meine Persönlichkeit in den letzten zwei Jahren unglaublich zum positiven verändert hat. Schwierige Aufgaben löse ich nun besonnener und wesentlich selbstsicherer", erklärt Herr Hebesberger. Der erfolgreiche Absolvent hat sich im Vorfeld gut über postgraduale Ausbildungsangebote informiert und sich schließlich zu einem Studium an der SMBS entschieden: "Die Gründe für das Studium an der SMBS waren vielfältig. Natürlich wollte ich meine Karriere fördern, darüber hinaus war es mir auch wichtig, mein praktisches Wissen theoretisch zu untermauern und neue Ansätze vermittelt zu bekommen. Zu dem hat mich der sehr gute Ruf beeindruckt, den die SMBS genießt."

Josef Hebesberger entwickelte sich während seiner Zeit an der SMBS nicht nur persönlich sondern auch beruflich weiter. "Im Zuge des Studiums konnte ich meine Fachterminologie deutlich verbessern. Das Niveau der verschiedenen Teilnehmer war sehr hoch und somit wurden speziell in Bezug auf die Gruppenarbeiten spannende Einblicke in verschiedene Branchen ermöglicht. Darüber hinaus habe ich einen völlig neuen Zugang zum Teamwork bekommen. Ich konnte mein Netzwerk erweitern und stehe mit weiterhin in Kontakt - da sind auch echte Freundschaften entstanden".

Die Internationalität der SMBS mit den umfangreichen Auslandsmodulen hat Hebesbeger noch heute in bester Erinnerung. "Jedes Auslandsmodul hatte mich in meinem Denken geprägt sowohl in politischen als auch in wirtschaftlichen Themen. Als Highlights möchte ich das Modul an der Lomonosov Universität in Moskau nennen. Und das Studium an der Rotman School in Toronto hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Zudem ist die Mischung von erfolgreichen Referenten aus der Wirtschaft und Universitätsprofessoren sehr gut gelungen: Das fand ich sehr spannend und abwechslungsreich."

Zusammenfassend sieht Herr Hebesberger das Studium an der SMBS mehr als positiv: "Ich kann nur jedem empfehlen eine solche Ausbildung zu absolvieren: Kein Geld ist besser investiert! Es ist eine spannende und lehrreiche Zeit, von der man persönlich sehr profitiert. Die Struktur der SMBS, der internationale Ansatz und die Malik Management Lehre, die sich durch das ganze Studium zieht, sind einmalig in Österreich."