Dipl.-Ing. Michael Knoblich, MBA, Bakk. Tech.

Teamleiter Projektmanagement und Origination, Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; Berater (IT und Energiewirtschaft); Gastvortragender (FH Salzburg);

Nicht nur das Curriculum, sondern auch der hohe Grad an Internationalisierung war unter anderem ausschlaggebend für Dipl.-Ing. Michael Knoblich ein MBA-Studium an der SMBS zu absolvieren.

 „Über den Tellerrand zu schauen“ war seine klar definierte Zielsetzung zu Beginn des Studiums: „Ergänzend zu meiner technisch geprägten Ausbildung an der Universität Salzburg, war es mir wichtig, auch betriebswirtschaftliche Kernkompetenzen zu erwerben und Themen aus dem strategischen, internationalen Management zu erlernen. Darüber hinaus war es mir ein großes Anliegen interkulturelle Unterschiede in der Managementwelt und in der Denkweise kennenzulernen und daraus zu profitieren. Am Ende des Studiums kann ich sagen, dass alle gesteckten Ziele (teilweise über) erreicht wurden und sich durch dieses Studium meine Sichtweise auf gewisse Management- und Kulturthemen geändert hat. Zudem habe ich sehr interessante Menschen kennengelernt und einige Freundschaften geschlossen“.

Nach positivem Abschluss des Studiums verfügt Dipl.-Ing. Michael Knoblich über ein breites Wissen im betriebswirtschaftlichen Bereich,  sowie über bessere Karrieremöglichkeiten: „Besonders die Themen Marketing, strategisches Management in Russland, Fostering Innovation, Advanced Strategic Management und Creativity and Management haben meine Denk- und Arbeitsweise nachhaltig geprägt. Die Erkenntnis, dass die kleinen kulturellen Unterschiede im Geschäftsleben oftmals eine große Rolle spielen und dass alle über dem gesamten Erdball auch nur „mit Wasser kochen“, aber eben das Kochwerkzeug immer etwas anders ist, ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Und manchmal befindet man sich genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort – so passiert während des Moduls in Moskau, als gegenwärtig die Sanktionen aufkamen und man direkt und offen über die russische Sicht reden und diskutieren konnte“.

Abschließend resümiert Dipl.-Ing. Michael Knoblich folgend über seine Zeit an der SMBS: „Eine Weiterbildung ist für mich einer der zentralen Erfolgsfaktoren im (Arbeits-)Leben und daher würde ich aus Sicht des Arbeitgebers High-Potentials und technisch-lastige Führungskräfte ein MBA-Studium mit breiterer Ausrichtung jederzeit empfehlen. Alles in Allem bietet für mich die SMBS das beste Gesamtpaket und es war schön mal wieder Student sein zu dürfen.“