Dipl. Verw. (FH) Andreas Schwab, Krankenhausbetriebswirt (VKD), MBA

Geschäftsführer, Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH

Andreas Schwab

An der SMBS hat man die Möglichkeit, vorhergehende fachbezogene Ausbildungen auf ein MBA-Studium anrechnen zu lassen. Dies war unter anderem ein Grund für Herrn Schwab die Salzburger Business School als Weiterbildungsanbieter zu wählen: „Aufgrund meines Krankenhausbetriebswirtschaftsstudium konnte das Studium deutlich verkürzt werden. Der modulare Aufbau ist somit für den Fall, dass man die Weiterbildung berufsbegleitend absolviert, ein großer Vorteil."

Lifelong Learning … 

... ist eines der zentralsten Schlagworte unserer heutigen Zeit. Dies bestärkte auch Herrn Schwab in seiner Entscheidung seinen "Lernweg" weiter zu gehen: „Für mich war in erster Linie wichtig, mein Wissen wieder auf den aktuellen Stand zu  bringen. Viele Vorlesungsinhalte konnte man direkt in den Arbeitsalltag einfließen lassen, wobei besonders die Vergleiche der Gesundheitssysteme in Europa und weltweit ein hochinteressantes Thema darstellten.“

Die Erarbeitung der Fallstudien in einem multiprofessionellen Team sowie die Vorlesungen in Amsterdam lieferten für Andreas Schwab spannende und wertvolle Erkenntnisse, die er nicht mehr missen möchte: „Insgesamt bin ich mit der Ablauf an der SMBS sehr zufrieden und kann in der heutigen Zeit jedem raten, sein bereits erworbenes Fachwissen mit einer Aus- oder Weiterbildung auf dem aktuellen Stand zu halten.“