Paris-Lodron Universität Salzburg

Österreich

Die Universität Salzburg wurde 1622 durch ihren Gründer Fürsterzbischof Paris Lodron feierlich eröffnet.

Die Paris Lodron Universität ist mit ihren über 13.000 Studierenden und rd. 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Forschung, Lehre und Verwaltung die größte Bildungseinrichtung in Stadt und Land Salzburg. Als integrativer Bestandteil des kulturellen und wirtschaftlichen Lebens ist sie Ort der Begegnung zwischen Lehrenden und Studierenden, Wissenschaft und Öffentlichkeit. Seit ihrer Wiedererrichtung im Jahr 1962 entwickelte sie sich zu einer modernen und lebendigen Universität, die mit ihren vier Fakultäten in Lehre und Forschung höchsten Anforderungen genügt.

>> Hier geht´s zur Homepage der Universität Salzburg.