Master in Training and Development

01.02.2017

Start im Herbst 2017

Master in Training and Development. Training - Führung - Coaching

In Führung, Beratung, Training und Coaching sind die steigenden Ansprüche an zwischenmenschlicher Kompetenz, persönlicher Ichstärke, sozialer Intelligenz und einem Verständnis für psychologische Prozesse allgegenwärtig. Methodenwissen und Fachkompetenz allein reicht nicht mehr aus, um in Unternehmen, Institutionen und  Nonprofit–Organisationen komplexe Konstellationen professionell und erfolgreich zu bewältigen.

Im MTD-Lehrgang  erlernen Sie, wie Sie in Problemsituationen sowie im Arbeitsalltag Ihr Gegenüber bei der Entwicklung von Motivation mit Erfolg unterstützen können. Damit  wird weniger Zeit und Energie in interne Machtkämpfe, narzisstische Inszenierungen und kommunikative Leerläufe verschwendet.  Der Erfolg eines Konzeptes liegt zu 80% am „menschlichen Faktor“.

Das seit 15 Jahren bewährte und permanent weiterentwickelte Konzept des „Salzburger Modells“  des MTD – Lehrgangs legt seinen Fokus auf das Selbst im sozialen Kontext, indem sich die TeilnehmerInnen mit persönlichen Konflikt- und Entwicklungsthemen auseinandersetzen.

Durch die optimale Kombination von Wissensvermittlung (WISSEN), methodischem Knowhow (KÖNNEN) und Persönlichkeitsentwicklung (WOLLEN), übernehmen die  Studierenden  professionell  Verantwortung bei der Lösung von alltäglichen Herausforderungen im Bereich des Trainings, der Führung und des Coachings.

 

Der Lehrgang geht im Herbst 2017 in die nächste Runde.

Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr. Für detaillierte Informationen steht Ihnen Fr. Maria Marschall gerne - unter +43-676-88 22 22 16 oder maria.marschall@remove-this.smbs.at - zur Verfügung.