SEA: Podiumsdiskussion zum Thema "Innovation made in Salzburg"

09.08.2017

Die ganze Welt befindet sich in einem technologischen und gesellschaftlichen Umbruch. Big Data, Social Media und das Internet der Dinge ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation zwischen kreativen Köpfen, Entwicklern, Mentoren und etablierten Unternehmen. Was aber bedeuten Entrepreneurship, Digitalisierung und Startups, um nur einige Begriffe aus der Szene zu nennen, für die Salzburger Wirtschaft und den Mittelstand? Und wie partizipieren und profitieren die Bürger an und von dieser Entwicklung?

SEA - StartUp Executive Academy

Diskutieren Sie mit den „Salzburger Nachrichten“ und den Profis der Szene am Donnerstag, den 24. August ab 18.00 Uhr im Saal der Salzburger Nachrichten.

Hochkarätige Gäste auf der Bühne: 
Andreas Spechtler – Gründer der SEA & Silicon Castles, u. a. ehemaliger Vorstand von Dolby Laboratories International
Anastassia Lauterbach – CEO und Gründerin der 1AU-Ventures Ltd, u. a. ehemalige Chief Product & Innovation Officer der deutschen Telekom
Baba Shiv – Sanwa Bank, Ltd., Professor of Marketing, Co-Director of the Strategic Marketing Management Executive Program and Director of the Innovative Technology Leader Executive Program at the Stanford Graduate School of Business
Andy Zmolek – Silicon Valley Technologist, SEA Professor und Leiter für das technische Partnermanagement bei Google Android Enterprise

Den kompletten Artikel sowie den genauen Programmablauf können Sie online unter folgender URL abrufen: http://www.salzburg.com/nachrichten/diverse/prtexte/sn/artikel/podiumsdiskussion-zum-thema-innovation-made-in-salzburg-im-sn-saal-259770/?utm_medium=email&utm_campaign=1

(c) Salzburger Nachrichten