Berufsbegleitendes MBA-Studium für Gesundheits- und Krankenhausmanagement

Executive MBA in Health Care Management an der SMBS in Salzburg

Angesichts des demographischen Wandels, der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der komplexer werdenden Organisationsformen im Gesundheitswesen, bedarf es an Experten in der Managementebene nationaler und internationaler medizinischer Einrichtungen. Der berufsbegleitende Executive MBA Health Care Management vermittelt das Wissen und die Fähigkeiten, um die herausfordernden Aufgaben im Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Klinikmanagement bzw. Pflegemanagement erfolgreich zu bewältigen.

In nur 2 Jahren zum akademischen MBA-Grad an der SMBS

Das berufsbegleitende, deutsch- und englischsprachige MBA Studium mit Schwerpunkt „Health Care Management“ ist ein modulares Ausbildungsprogramm an der University of Salzburg Business School, das Sie nach zwei Jahren mit dem akademischen MBA-Grad und wichtigen Managementkenntnissen abschließen. Mit dem E-Campus ist Lernen überall und jederzeit möglich.

Berufsbegleitendes MBA-Studium: Health Care Management neu gedacht

Starten Sie, wie viele unserer Absolventen, in eine erfolgreiche Karriere und eignen Sie sich Management- und Führungskompetenzen an der SMBS an. Neben Fachwissen aus den traditionellen betriebswirtschaftlichen Aufgabengebieten, behandeln Sie auch Themen wie strategisches und operatives Health Care Management, Instrumente des Health Care Managements, Personalmanagement, Employer Branding sowie Klinikführung. Offene Fragen dazu? Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme!

Globale Perspektive durch das MBA-Studium Health Care Management

Im Rahmen des Executive MBA-Studiums sind Auslandsaufenthalte an folgenden Orten einzuplanen:

  • 5 Tage an der Philipps Universität (Marburg)
  • 5 Tage in Berlin
  • optional: 5 Tage an der Georgetown University (USA)
Weitere Weiterbildungsprogramme an der SMBS
  • Dr. med. Wolfgang Josef Aichhorn, MBA

    Abteilungsleiter für stationäre Psychotherapie am Salzburger Universitätsklinikum ... mehr lesen

  • Alexander Menges MBA, MIM, uHCM

    Oberarzt, Klinikum Stuttgart, Zentrum für Seelische Gesundheit, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie für Ältere ... mehr lesen

  • Prim. Priv. Doz. Dr. Elisabeth Haschke-Becher, MBA

    Leitung des Instituts für medizinische und chemische Labordiagnostik am Krankenhaus der Elisabethinen Linz / Österreich ... mehr lesen

  • Dr. Reinhold Fartacek, MBA

    stv. ärztlicher Direktor Christian Doppler Klinik ... mehr lesen

  • lic.iur. Christine Arregger Michel, MBA

    Inhaberin und Geschäftsführerin von legal & medical partner GmbH ... mehr lesen

  • Dr. Eva Fuchswans, MBA

    Lt. Direktorin, med. Verantwortliche - Geriatriezentrum am Wienerwald ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Moritz Koch, MBA

    Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie (VTG) des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der ... mehr lesen

  • Univ. Prof. Dr. Peter Gerner, MBA

    Vorstand der Universitätsklinik für Anästhesiologie, perioperative Medizin und Intensivmedizin am Landeskrankenhaus Salzburg ... mehr lesen

  • Primar Priv.-Doz. DDr. Klaus Eisendle, MBA

    Allgemeines Krankenhaus Bozen ... mehr lesen

  • Barbara Eichenberg, MBA

    Leiterin Time-Share Praxis ... mehr lesen

  • Xaver Frauenknecht, MBA

    Sozialstiftung Bamberg ... mehr lesen

  • Paris-Lodron Universität Salzburg

    Österreich ... mehr lesen

  • Centrum für Krankenhaus Management

    Universität Münster - Deutschland ... mehr lesen

  • HCM e.V. Health Care Management

    Philipps Universität, Marburg - Deutschland ... mehr lesen

  • Georgetown University

    Washington D.C. - USA ... mehr lesen

  • Facts

    Akad. Titel: MBA-Studium der Universität Salzburg
    Zulassung: Mehrjährige Berufserfahrung mit Leitungsfunktion oder akademische Vorbildung mit Berufspraxis, Assessment
    Studiendauer: 4 Semester (2 Jahre)
    Kosten: € 17.650,- (exkl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von € 1.950,-; exkl. Reisekosten; unecht MwSt. befreit)
    ECTS: 90
    Präsenztage: 40-48,5 Unterrichtstage in Blockmodulen oder Wochenendmodulen (Grundstudium)
    Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
    Start: 16. oder 20. Oktober 2017

    DAS Highlight!!

    Aufgrund des großen Erfolgs und der Nachfrage, bieten wir ab sofort -  fakultativ und ohne Mehrkosten,
    jedoch nur bei entsprechender Teilnehmeranzahl
    – das Modul “The Canadian Healthcare systems and its implications for the European practice” an der York University/University of Toronto für alle HCM-Studierenden an.
    Das Modul dauert 3,5 Tage und schließt an das Washington-Modul an. Weitere Informationen unter
    "Inhalte" und "Termine".

    Ziele

    Der International Executive MBA – Schwerpunkt Health Care Management zielt auf umfassendes und praxisorientiertes Wissen in General Management und Gesundheitsmanagement ab.

    Studierende können nach Abschluss dieses Universitätslehrgangs Probleme im Gesundheitsbereich durch das angeeignete praktische Wissen lösen. Eine wesentliche Zielsetzung ist außerdem General Management auf den Health Care Bereich anzuwenden. Der Vergleich der Gesundheitssysteme verschiedener Länder im Rahmen dieses MBA schafft zusätzlich internationale Expertise.

    1. Studienabschnitt - Management und Leadership

    Der modulare Aufbau unserer MBA Programme erlaubt es ManagerInnen und Führungskräften, einen anspruchsvollen MBA parallel zu Beruf und Familie zu absolvieren. Die Module “Management & Leadership” garantieren eine umfassende General Management Ausbildung inkl. betriebswirtschaftlicher Grundlagen sowie persönliche Führungskompetenzentwicklung. Zusätzlich haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich auf eine Branche oder Funktion zu spezialisieren.

     

    Modul 1 „Management & Leadership“

    • Strategisches Management
    • Business Law
    • Unternehmenskultur & Change Management
    • Marketing

    Modul 2 „Management & Leadership“

    • Volkswirtschaftliche Zusammenhänge
    • Projektmanagement
    • Strategie, Struktur & Organisation
    • Prozessmanagement

    Modul 3 „Management & Leadership“

    • Bilanzierung & Bilanzanalyse
    • Kostenrechnung und -management
    • Investition & Finanzierung
    • HR/PE für Führungskräfte

    Modul 4 „Management & Leadership“

    • Leadership & Ethics
    • Social Competences
    • Gruppendynamik und Organisationspsychologie
    • Entscheidungsfindung für FK
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Präsentationstechniken

     

     

     

    2. Studienabschnitt - Electives „Health Care Management“

    Der zweite Studienabschnitt – die Electives – vertiefen Management-Themen für den jeweiligen MBA-Schwerpunkt. Der Unterricht für die entsprechenden Module ist speziell für SMBS Studierende organisiert und wird mit renommierten internationalen Kooperationspartnern durchgeführt.

     

    Modul 5 - Das Gesundheitswesen: Leistungsfaktoren und Systemvergleich

    • Spezielle Themen des Managements in Gesundheitseinrichtungen
    • Operatives und strategisches Controlling in Gesundheitseinrichtungen
    • Patientensteuerung

     

    Modul 6 - Instrumente des Health Care Managements

    • Public Health und Gesundheitsökonomie
    • Health Care Logistics
    • Ausgewählte Rechtsthemen für Führungskräfte im Gesundheitswesen
    • Health Care Marketing - Public Relation

     

    Modul 7 - Management von Gesundheitseinrichtungen

    • Personalmanagement und Employer Branding im Gesundheitswesen
    • Informationsmanagement und Business Intelligence
    • Medizinischen Qualitätsmanagement und Ethik

     

    Modul 8 - wählbar:

    Wahlmodul 1:

    Entrepreneurship in America - Washington D.C.

    • North American Business Environment
    • Leadership
    • Strategy Management
    • Fostering Innovation
    • Executive Negotiating Skills

    The Canadian Health Care Systems and its implications for the European practice - Toronto

    • Overview of Canadien Health Care System & Trends
    • Aging Demographics and Impact on Healthcare
    • Quality/Value in Health Care
    • Medical Ethics
    • Operational Effectivness
    • Integrated Health Care Systems
    • Mount Sinai Hospital Day: Collegue Shadowing and Interaction

    Wahlmodul 2: Projekt zur Strategie- oder Organisationsentwicklung 

     

    Detailliertere Informationen zu den Inhalten der Module erhalten Sie mittels Download der umfangreichen Informationsbroschüre.

    Termine und Destinationen

    Präsenzphase 1: Management & Leadership
    SMBS @ Sigmund-Haffner-Gasse 18, 5020 Salzburg 

    • 16. bis 21. Okt. 2017

    Präsenzphase 2: Management & Leadership
    SMBS @ Sigmund-Haffner-Gasse 18, 5020 Salzburg 

    • 11. bis 16. Dez. 2017

    Präsenzphase 3: Management & Leadership
    SMBS @ Sigmund-Haffner-Gasse 18, 5020 Salzburg

    • 19. bis 24. Feb. 2018

    Präsenzphase 4: Management & Leadership
    SMBS @ Sigmund-Haffner-Gasse 18, 5020 Salzburg

    • 07. bis 14. Mai 2018 

     

    Sollten für Sie die Blockmodule nicht in Frage kommen, bieten wir ab Herbst 2017 das Grundstudium auch an Wochenenden an. Hier finden Sie alle Wochenendtermine.

     

    Präsenzphase 5: Electives 1 - Das Gesundheitswesen: Leistungsfaktoren und Systemvergleich
    SMBS@ Marburg b. Frankfurt

    1 Woche im September 2018

    Präsenzphase 6: Electives 2 - Instrumente des Health Care Managements
    SMBS @ Salzburg

    1 Woche im November 2018

    Präsenzphase 7: Electives 3 - Management von Gesundheitseinrichtungen 
    SMBS @ Berlin

    1 Woche im Februar 2019

    Präsenzphase 8: Wahlmodul - Entrepreneurship (Washington) and the Canadian Health Care Systems and its implications for the European practice
    Georgetown University @ Washington D.C. & University of Toronto

    1 Woche im März 2019

    "Exzellente" ReferentInnen

    Die letzte FIBAA Akkreditierung bestätigt: unsere ReferentInnen sind exzellent. Diese Premium Beurteilung des Lehrkörpers zeigt unseren Anspruch an die Integration von Theorie und Praxis. Alle ausgesuchten ProfessorInnen der Universitäten verfügen über wirtschaftliche Praxis und unsere Professionals unterrichten auf höchstem akademischem Niveau. So ist der beste Lernerfolg garantiert.

    Vortragende für die "Core Subjects" in Salzburg (Auszug):

  • Univ.-Prof. Dr. Martin Auer

    Universität Salzburg, Recht und Wirtschaft, Unternehmensgründung und Umgründungen ... mehr lesen

  • Mag. Wolfgang Dobretzberger

    Spitze Unternehmensberatung GmbH, Rechnungswesen ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Thomas Friedli

    Universität St. Gallen, Prozessmanagement, Organisationsentwicklung und strategisches Prozessmanagement ... mehr lesen

  • Mag. Hermann Troger

    Human Resources Manager ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Richard Hammer

    Universität Salzburg, Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Strategisches Management ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Claudia Wöhle

    Universität Salzburg, Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Finanzielle Unternehmensführung ... mehr lesen

  • Mag. Dr. Andreas Wieland

    Dr. Andreas Wieland Consulting Training Coaching ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Walter Scherrer

    Universität Salzburg, Volkswirtschaftslehre und Staatsverschuldung - Gesamtwirtschaftliches Umfeld ... mehr lesen

  • Betriebsökonom (FH) Reto Morellon

    HSP Consulting AG, Controlling ... mehr lesen

  • Mag. Bernhard Sams, MBA

    SMBS - University of Salzburg Business School, Methoden der Entscheidungsfindung ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Florian Siems

    Technische Universität Dresden, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing ... mehr lesen

  • Mag. Christian Sterrer

    Projekt Management Competence Center (Salzburg), Grundlagen Projektmanagement und Management des Projektportfolios ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Neuert

    Associate Dean of Research / Doctoral Programs SMBS - University of Salzburg Business School ... mehr lesen

  • Dr. Markus Griesbeck, MBA

    Crespel & Deiters Unternehmensgruppe ... mehr lesen

  • FH-Prof. Dr. Dominik Walcher

    Fachhochschule Salzburg, Marketing ... mehr lesen

  • Vortragende "Electives" Health Care Management:

  • Prof. Dr. Andreas Beivers

    Hochschule Fresenius München Gesundheitsökonomie ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Stefan Dierkes

    Professor für Finanzen und Controlling an der Georg-August Universität Göttingen, Instrumente des Controlling im Krankenhaus ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Lingenfelder

    Philipps-Universität Marburg (Deutschland), Strategisches Marketing & Management in Gesundheitseinrichtungen ... mehr lesen

  • Dipl. BTW Holger Höhmann, MAS, aHCM, MIM, MBA

    Kaufmännischer Direktor der LVR-Klinik Langenfeld (Deutschland), Qualitätsmanagement und Ethik ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Eric Langenbacher

    Academic Director Georgetown University (Washington), U.S. Society, and Political Economy ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Martin Kreeb

    Hochschule Fresenius München ... mehr lesen

  • Univ.-Prof. Dr. Anja Lüthy

    Fachhochschule Brandenburg, FB Wirtschaft, TCO – Training, Coaching Outlet (Berlin), Personalmanagement ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Dipl.-Ing. Oliver Rentzsch

    medRegio Kompetenzzentrum eHealth Lübeck GmbH Geschäftsführer, Health Care Marketing ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Wolfgang Voit

    Philipps-Universität Marburg Rechtsstellung der Führungskraft im GW ... mehr lesen

  • Prof. Dr. Peter P. Constantinou

    York University, School of Public Policy and Administration (Toronto), Schulich School of Business ... mehr lesen

  • *Änderungen vorbehalten.