Neuerungen im Personalmanagement, Arbeitsrecht und  der Personalverrechnung

Neuerungen im Personalmanagement, Arbeitsrecht und der Personalverrechnung

02.04.2019

Wir freuen uns, Sie zu unserer Veranstaltung rund um die Neuerungen im Personalmanagement, Arbeitsrecht und der Personalverrechnung einladen zu dürfen.

Compensation und Benefits

Unternehmen stehen heute im Bereich Vergütung vor zahlreichen Fragestellungen:

  • Wie gestalte ich den Bereich der Entlohnung fair und transparent?

  • Wie kann ich mein Performance Management unterstützen?

  • Auf welche Sozialleistungen legen meine MitarbeiterInnen wert?

  • Welche arbeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen muss ich berücksichtigen?

Mit der optimalen Gestaltung moderner Vergütungssysteme können Sie Leistungsträger in Ihrem Unternehmen motivieren und binden und sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Erfahren Sie von neuesten Trends im Bereich Vergütung und welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Wettbewerbssituation am Arbeitsmarkt zu verbessern.

Was gibt es Neues?

Der Jahreswechsel bringt eine Fülle von Neuerungen in der Personalverrechnung und im Arbeitsrecht. Unsere Veranstaltung bietet Ihnen eine kompakte Übersicht der zu beachtenden Änderungen und Lösungsvorschläge für anstehende Herausforderungen in der Personalverrechnung.

 

Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Familienbonus Plus

  • Änderung Altersteilzeit & Wiedereingliederungsteilzeit (WIETZ)

  • Highlights aus der Judikatur

  • Aktuelle Prüfungsschwerpunkte bei Lohnabgabenprüfungen

Praxis-Input: Systematischer Wissenstransfer

In den kommenden Jahren wird es aufgrund der demografischen Entwicklung vermehrt zu Pensionierungen in Unternehmen kommen – gerade in Schlüsselfunktionen kann der resultierende Verlust von jahrelang angesammelten Erfahrungswissen Unternehmen vor große Herausforderungen stellen.

Erfahren Sie anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie erfolgskritisches Wissen bei Pensionierungen oder ungeplanten Austritten im Unternehmen halten und mögliche NachfolgerInnen optimal auf die Übernahme der neuen Funktion vorbereiten können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Direktanmeldung
Personen:
Die SMBS darf meine Daten zu Werbezwecken verwenden.