Das Directors Program: Durchblick für Aufsichtsorgane

Das Directors Program: Durchblick für Aufsichtsorgane

2.05.2016

Das Rollenverständnis von Aufsichtsorganen hat sich in den letzten Jahren spürbar verändert. Früher galt ein Aufsichtsorgan als eine distanzierte Kontrollinstanz, die sich primär auf formale Aspekte konzentrierte, während heute erheblich mehr Inhaltliches gefordert wird. Das moderne Aufsichtsorgan soll ein Partner der Geschäftsverantwortlichen sein, der durchaus auch in die strategische Planung miteinbezogen wird. Seine Verantwortung sowie die Haftungsrisiken haben sich durch Gesetzgeber, Regulatoren und Corporate Governance Regeln deutlich erweitert. Die Kenntnis dieser Regeln und ein betriebswirtschaftliches Basiswissen sind heute Grundvoraussetzungen, um den Posten eines Aufsichtsorgans korrekt ausüben zu können.
Das Directors Program der SMBS, der Business School der Universität Salzburg, steht für genau diese Kompetenzen. Berater führender Consulting Unternehmen wie Ernst&Young oder Pricewaterhouse Cooper vermitteln die Grundlagen für Kontrolle im Schnittpunkt von Haftung, Recht und strategischer Herausforderung. Fünf Wochenendmodule beleuchten alle Bereiche, in denen ein zeitgemäßes Aufsichtsgremium gegebenenfalls aktiv werden sollte:

  • MODUL „RECHNUNGSWESEN- UND CONTROLLING: Grundlagen für die erfolgreiche Analyse und Bewertung von Budgets und Jahresabschlussberichten“
  • MODUL „ÜBERWACHUNG DER FINANZ- STRATEGIE, DER FINANZIELLEN RISIKEN UND DER AUSKUNFTSPFLICHTEN“ 

  • MODUL „AUSSERGEWÖHNLICHE CHANCEN UND RISIKEN IN ORGANISATIONEN, CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY, GOVERNANCE UND COMPLIANCE“ 

  • MODUL „EFFIZIENZ UND HUMAN RESSOURCES“ 

  • MODUL „RECHTE/PFLICHTEN/HAFTUNGEN UND DIE BEWERTUNG VON ORGANISATIONSSTRATEGIEN“

Erfahrene ReferentInnen vermitteln praxisorientierte Inhalte, die direkt im alltäglichen Berufsleben angewandt werden können.
Das nächste „Directors Program“ beginnt am 1. Juli 2016.
Nähere Informationen bei:
Dr. Uta Lichtenegger-Laufke

SMBS – University of Salzburg Business School Schloss Urstein
5412 Puch / Salzburg, AUSTRIA
Tel.: +43 (0) 676 88222207 uta.lichtenegger@smbs.at www.smbs.at