Der MBA HCM eröffnet Karriere-Chancen im Gesundheitswesen

Der MBA HCM eröffnet Karriere-Chancen im Gesundheitswesen

20.07.2015

Das Management Studium „International Executive MBA Health Care Management“ der SMBS wendet sich an Personen im Gesundheitswesen, die pharmazeutische Industrie und ÄrztInnen. Der Bereich des Gesundheitswesens beinhaltet aber noch viel mehr, u.a. auch die Pflege der Patienten.
Lange Zeit schenkte die Politik sowie die Wirtschaft den Pflegeberufen zu wenig Beachtung. Sie erkannten nicht, welche Ressourcen in der Berufsgruppe stecken und welche Rolle die Pflege in der Zukunft des Gesundheitswesens spielt.
Ein wichtiger Schritt dem Pflegeberuf die Anerkennung zu zollen, die ihm zusteht, ist die bereits vorgenommene Akademisierung dieser Branche. Aufgrund dieser Entwicklung stehen den Studierenden im Anschluss an ihre Ausbildung alle Türen im Pflegebereich offen.
Das berufsbegleitende, internationale, deutsch/-englischsprachige MBA Studium an der SMBS – University of Salzburg Business School – mit Schwerpunkt Health Care Management ist ein modulares Ausbildungsprogramm zur erfolgreichen Ausübung einer Management Tätigkeit im internationalen Umfeld in Krankenanstalten, Kliniken, Pflegeeinrichtungen oder in anderen Bereichen des Gesundheitswesens. Der postgraduale Lehrgang vermittelt auf wissenschaftlicher Basis das Wissen und die Fähigkeiten, um die herausfordernden Aufgaben im Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Klinikmanagement bzw. Pflegemanagement erfolgreich zu bewältigen.
Von Anfang an ist gewährleistet, dass die Transfersicherung in die Praxis wissenschaftlich fundiert ist. Außerdem ist die internationale Anschlussfähigkeit gesichert, da das Studium international ausgerichtet ist. Neben den traditionellen betriebswirtschaftlichen Inhalten, erwerben die Studierenden des Lehrgangs u.a. die Fähigkeit, komplexe Prozesse in unterschiedlichen Bereichen einer Gesundheits- oder Pflegeeinrichtung zu optimieren sowie wissenschaftlich basierte Lösungsansätze zu entwickeln. Mit dem angeeigneten Reflexionsvermögen tragen die AbsolventInnen dazu bei, kritisch und selbstbewusst als gleichberechtigtes Mitglied im Team aufzutreten.
Julitta Hinz, Pflegedirektorin, Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie A.d.ö.R., MBA zog nach ihrer Ausbildung an der SMBS folgendes Fazit: „Das Gesundheitswesen befindet sich inmitten eines umfassenden Wandlungsprozesses. Davon ist das Pflegemanagement als Teil des Gesundheitswesens stark betroffen. Um den stetigen Anforderungen einer zeitgemäßen Unternehmensführung mit all seinen Management-Facetten gerecht zu werden, habe ich mich für den International Executive MBA mit Schwerpunkt Health Care Management an der SMBS entschieden. Durch das Studium habe ich umfangreiche Kenntnisse für meine tägliche Arbeit als Pflegedirektorin erworben und Netzwerke mit anderen Studierenden und den Dozenten aufgebaut.“
Mit dem berufsbegleitenden Studium sind die AbsolventInnen bestens für Managementpositionen im Pflege- und Gesundheitsbereich qualifiziert.
Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr über das akademische Programm Exec. MBA Health Care Management bei der SMBS- University of Salzburg Business School.
Gerne beraten wir Sie persönlich.