First Biannual Management Science Research and Alumni Meeting in der Edmundsburg in Salzburg

First Biannual Management Science Research and Alumni Meeting in der Edmundsburg in Salzburg

25.07.2018

Große Wiedersehensfreude, reger Gedankenaustausch und umfassendes Networking der zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer prägten das First Biannual Management Science Research and Alumni Meeting 2018.

Das First Biannual Management Science Research and Alumni Meeting 2018, welches am 19. Mai im Europasaal der Edmundsburg (Universität Salzburg) stattfand, stellt einen weiteren Meilenstein in der nunmehr 10-jährigen Erfolgsgeschichte des berufsbegleitenden Doktoratsprogramms in Betriebswirtschaftslehre der Universität Lettlands, Riga, dar. Zahlreiche Alumni, aktuell Studierende in diesem Doktoratsprogramm sowie Professorinnen und Professoren aus dem In- und Ausland folgten der Einladung nach Salzburg. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden hochkarätige Vorträge und Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Diskurs im internationalen Umfeld angeboten.

Die mittlerweile 10-jährige Erfolgsgeschichte dieses Doktoratsprogramms bot natürlich auch einen hinreichenden Anlass und einen würdigen Rahmen dafür, Ehrungen und Auszeichnungen vorzunehmen. So wurde Frau Prof. Dr. Baiba Savrina von der Universität Lettlands, Riga, von der SMBS – University of Salzburg Business School mit der Ehrenmedaille für herausragende Leistungen in der internationalen Forschungszusammenarbeit ausgezeichnet.

Bereits 2016 wurde Prof. Dr. Dr. Josef Neuert, Associate Dean of Research an der SMBS, die Ehrendoktorwürde der Universität Lettlands, Riga, verliehen. Er erhielt sie für seine herausragende Arbeit als „Brückenbauer“ in dieser internationalen Hochschulzusammenarbeit und – forschung. Anlässlich des First Biannual Management Science Research and Alumni Meeting 2018 wurde er seitens der Faculty of Management and Economics der Universität Lettlands, Riga, erneut für seine erfolgreiche Arbeit in diesem Programm ausgezeichnet.

Zudem würdigte die Universität Lettlands, Riga, in drei Kategorien hervorragende Dissertationen mit der Verleihung von Doctoral Students´ Accomplishment Medals. In der Kategorie „Scientific Excellence“ wurde diese Auszeichnung an Herrn Dr. Aaron Haußmann für seine Dissertation mit dem Titel „The impact of brand images on the purchasing behavior of business-to-business market participants“ vergeben. Frau Dr. Marion Tenge wurde für ihre Dissertation „Public social software platforms and economic need satisfaction of airport organizations – a social capital approach“ in der Kategorie „Societal Impact“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Innovation Excellence“ erhielt Frau Prof. (FH) Dr. Carolin Egger diese Würdigung für ihre Dissertation mit dem Titel „The impact of organizational values on product innovation in manufacturing companies“.

Wir gratulieren auch auf diesem Weg nochmals herzlich zu diesen Auszeichnungen.

Als Ausklang dieser sehr erfolgreichen Veranstaltung genossen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann das gemeinsame Abendessen im St. Peter Stiftskulinarium in Salzburg. Wir freuen uns bereits heute auf das Second Biannual Management Science Research and Alumni Meeting.

Das berufsbegleitende Doktoratsstudium an der Universität Lettlands, Riga hat Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich noch heute unter folgendem Link über den Programmstart im November 2018: https://www.smbs.at/studium/doktorat/dr/