MIM & MIB: hohe Motivation und vorbildhafte Mitarbeit

MIM & MIB: hohe Motivation und vorbildhafte Mitarbeit

2.03.2015

Ein äußerst erfreuliches Zwischenbilanz aus den laufenden Programmen "Master in Management" sowie "Master of International Business" ziehen die Lehrgangsleitung, Referenten und Studierende: Lehrgangsleiter Prof. Scherrer beeindruckt die intensive Mitarbeit und Lernfreudigkeit der Studierende sowie das gegenseitige, kurzweilige Erarbeiten der praxisnahen Themen zwischen Referenten und Studierenden. Dies bestätigen auch zB. Prof. Sabine Urnik, Vizedekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Salzburg und Vortragende im Fach "Steuerlehre": "Das war eine der motiviertesten und lernfreudigsten Gruppen" bzw. Mag. Leonhard Hell MSc, Leiter Finanzen der Tiroler Landeskliniken und Vortragender im Fach "Controlling": "Die Lernatmosphäre war sehr angenehm und die Mitarbeit vorbildhaft".
Seitens der Studierenden bestätigt Markus Seitlinger, Verkaufsleiter der Sparkassen Versicherungen AG: " Meine bisherigen Erfahrungen und Eindrücke sind sehr positiv. Die Gründe dafür liegen zum Ersten in der hervorragenden Planung und Umsetzung der Studienthemen und der laufenden Begleitung des Masterlehrgangs durch das Programm Management. Weiters ist die sehr hohe Qualität der Vortragenden, sei es durch die Universitätsprofessoren oder auch durch die äußerst praxisnahen Fachkräfte aus der Privatwirtschaft, hervor zu streichen. Dadurch erhält jedes Wochenende mit dem dazugehörigen Thema einen äußerst spannenden und kurzweiligen Charakter für die Studierenden. Zusätzlich darf ich noch die absolute Fokussierung auf das Wesentliche erwähnen, sei es durch die SMBS als Organisation aber auch durch die Vortragenden. Abschließend gesagt: Es ist genau das, wonach ich gesucht habe! Ich hoffe und bin auch überzeugt davon, es geht so weiter. Ich kann aber jetzt schon sagen, dass ich die Organisation SMBS und die dazugehörigen Lehrgänge sehr, sehr empfehlen kann."
Dieses erfreuliche Feedback ist für alle Beteiligten an diesen Programmen Ansporn, so weiter zu machen. Alle an diesem Studienprogramm interessierten Personen – Zielgruppe sind (Nachwuchs-) Führungskräfte aus KMU´s , Banken, Speditionen, Import- bzw. Exportorientierte Unternehmen sowie selbständige Unternehmer – können sich bei persönlichen Gesprächen über die genauen Inhalte informieren: Neben General Management beinhaltet der MIM auch Personal- und Organisation/Organisationsentwicklung, der MIB inkludiert Internationales Marketing, Export und Außenhandel. Durch die Wochenend-Module sowie die Studienzeit von 1 1/2 Jahren wird ein überschaubares, berufsbegleitendes Studieren ermöglicht, eine Woche Aufenthalt an der Westminster University in London runden diese Masterprogramme perfekt ab.
Die neuen Exective Masterlehrgänge "MIM" und "MIB" starten am 16. Oktober 2015. [Direktlink zu Detailinformationen]