fbpx
Welche Qualifikationen brauchen People-Manager?

Welche Qualifikationen brauchen People-Manager?

19.04.2019

People Management ist wichtiger denn je Zahlreiche Interessenskonflikte in Unternehmen lassen sich ausräumen, wenn die Prozess-Kommunikation funktioniert. Kommunikation forciert das gegenseitige Verständnis und dadurch entsteht eine Klarheit, die eine Organisation unbedingt braucht. People Manager spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie haben u.a. die Aufgabe, Mitarbeiter einzustellen, zu fördern und durch einen beispielhaften Führungsstil, der sich durch das gesamte Unternehmen ziehen soll, dauerhaft zu binden.

Die Studienprogramme der SMBS – University of Salzburg Business School liefern Antworten auf aktuelle Herausforderungen. Um diesen gerecht zu werden, bedarf es Personen, die tiefe Einblicke in betriebliche Positionen und Funktionen sowie internationales Fachwissen aus dem Bereich Human Resources Management mitbringen.

Die SMBS – die Business School der Universität Salzburg bietet dazu berufsbegleitend einen 4-semestrigen, höchst praxisorientierten Int. Executive MBA in Human Ressource Management an, der unter anderem durch 2 Studienwochen an Top-Universitäten in Amerika besticht.
Als zweite Variante bietet das berufsbegleitend konzipierte universitäre Kurzstudium kompaktes HR-Spezialwissen, das nach 3-4 Wochen mit dem Abschlusszeugnis der Universität Salzburg abschließt.