SMBS-Absolvent Andreas Eichhorn ist der neue Chef der Sozialabteilung beim Land Salzburg

SMBS-Absolvent Andreas Eichhorn ist der neue Chef der Sozialabteilung beim Land Salzburg

16.11.2016

Bereits seit zehn Jahren arbeitet Andreas Eichhorn in der Landessozialabteilung. In dieser Zeit behielt er in jeglicher Situation den Überblick und bewahrte auch in turbulenten Zeiten, wie z.B. dem Flüchtlingsstrom, stets Ruhe. Aufgrund dieser Eigenschaften und eines erfolgreichen Werdegangs konnte sich Andreas Eichhorn im Hearing unter drei Bewerbern durchsetzen. Der Jurist und Sozialarbeiter aus Puch entwickelte bereits in seiner Zeit als Referatsleiter für Soziale Absicherung und Eingliederung neue Produkte wie das Hausgemeinschaftsmodell für die Seniorenheime oder einen Rettungsanker für Obdachlose in Salzburg. An der Salzburger Business School absolvierte er parallel zu seiner Tätigkeit das MBA-Studium „Public Management“.
Wir gratulieren Andreas Eichhorn herzlich zu seiner neuen Funktion als Leiter der Landessozialabteilung und wünschen ihm für seine neue Tätigkeit alles Gute.