Spannend-Intensives SMBS Masterstudienmodul in London

Spannend-Intensives SMBS Masterstudienmodul in London

5.09.2018

Dekan Prof. Dr. Malcom Kirkup begrüßte die Studierenden zu ihrem Modul und unterstrich die guten und langjährigen Beziehungen zwischen der SMBS und ihrer University.

In den kommenden Tagen wird als Studienthematik „Shareholder Value Analysis“, „Globalized World Economy“, „Function of Financial Markets“ sowie „Global Supply Chain Management“ diskutiert werden. Zusätzlich spannende Einblicke in die Welt der Hochfinanz bekommen unsere Studierenden durch den Besuch mit einem Seminar in der London Stock Exchange, die größte Börse Europas. Bei einem Diskussionsabend im Rahmen eines „Economic Forum“ im österr. Außenwirtschaftscenter wird die mehr oder weniger ständig latente BREXIT-Thematik und deren Unwägbarkeiten mit dem Wirtschaftsdelegierten und Expats erörtert.

Wir wünschen unseren Studierenden eine lehrreiche und kurzweilige Woche und freuen uns auf die Abschlusspräsentationen am Samstag!

Anmeldungen für die im Oktober erneut startende Ausbildung sind noch möglich bei Frau Maria Marschall, maria.marschall@smbs.at. Beachten Sie, dass der Raiffeisenverband Salzburg auch heuer wieder ein Stipendium für den Master in Management und Master of International Business vergibt, in dem 50% der Kursgebühr übernommen werden.

 

Bilder: Die Gruppe des MIM und MIB, Dekan Prof. Malcolm Kirkup (l.u.), Dr. Emmanouil Noikokyris (r.u.)