Von Salzburg über Australien zum Ph.D.

Von Salzburg über Australien zum Ph.D.

20.10.2015

Australien verfügt nicht nur über malerische Strände, eine einzigartige Unterwasserwelt und weltbekannte Städte, sondern auch über ein ausgezeichnetes Bildungssystem, welches Spitzenleistungen in Forschung und Lehre vorweisen kann. Die dort angesiedelte University of the Sunshine Coast (USC) zählt zu diesen Top-Universitäten und ist zudem eine der modernsten Bildungseinrichtungen von Queensland.
Seit Kurzem bietet nun die USC über die SMBS allen Master-, MBA- und Magister-Absolventen ein berufsbegleitendes, englischsprachiges Doktoratsstudium zum „Ph.D.“ bzw. „Dr.“ in International Business Management an.  

Das kostenpflichtige Studium gliedert sich in Doktorandenseminare, Konferenzteilnahmen bzw. Doktorandenworkshops und Publikationen, Unterrichtsaktivitäten und die Doctoral Thesis (Doktorarbeit).
Die 6 Forschungsseminare, die in Salzburg und/oder München stattfinden, werden mit einer Dauer von je 2 bis 3 Tagen in den ersten 4 Semestern abgehalten. Weiters ist ein Studienaufenthalt im 5. oder 6. Semester an der University of the Sunshine Coast (USC) in Brisbane/Queensland vorgesehen. Die Studierenden stehen von Beginn an unter der Doppelbetreuung eines Professors/ einer Professorin aus dem deutschsprachigen Raum, sowie eines Professors/ einer Professorin der USC.
Die University of the Sunshine Coast genießt einen ausgezeichneten Ruf und wird kontinuierlich für ihre Qualität ausgezeichnet. Der Andrang ist groß. Sichern Sie sich also jetzt Ihren Platz und erleben Sie in Down Under Ihren beruflichen Höhenflug.
Detaillierte Informationen zum Studium finden Sie hier.