Was bringt ein Doppelabschluss?

Was bringt ein Doppelabschluss?

7.06.2018

Doppelt hält besser: Erst New York City, dann Salzburg – was bringt ein Studium mit zwei MBA-Abschlüssen?

Innerhalb eines Studiums in Österreich und den USA studieren und dabei sowohl einen europäischen als auch einen amerikanischen MBA erhalten? Mit dem Double Degree MBA Programm der SMBS ist das kein Problem!

Doch was ist überhaupt ein Double Degree Programm und was bringt ein zweifacher Abschluss? Bei Double Degree Programmen handelt es sich um Studiengänge, die man an zwei Hochschulen absolviert und am Ende mit zwei akademischen Titeln abschließt. Die Studierenden lernen neben dem jeweiligen Land auch dessen Denkweise, Wissenschaft und Geschäftskultur kennen. Daher stellt nicht nur der Doppelabschluss einen klaren Vorteil dar, sondern vor allem auch die Erfahrung, die man während des Studiums sammelt. Die Kompetenzen die dadurch erworben werden, sind bei Personalverantwortlichen besonders gern gesehen: Interkulturelle Erfahrungen, Flexibilität, Weltoffenheit, Sprachkenntnisse sowie Neugier und die Bereitschaft, Einsatz zu zeigen.

Doppelqualifikation als zusätzliches Plus

Besonders wenn man eine Karriere im internationalen Umfeld anstrebt, ist ein Double Degree Studium eine sinnvolle Investition in die berufliche Zukunft. Die Absolvierenden haben nämlich bewiesen, dass sie den Anforderungen zweier Hochschulen entsprochen und praktische Erfahrung in zwei Sprach- und Kulturräumen gewonnen haben.

Double Degree MBA Program in Kooperation mit der Long Island University, Brooklyn, NYC

Die SMBS und die Long Island University haben gemeinsam ein Double Degree MBA Programm entwickelt, das sowohl im Verlauf als auch in Bezug auf die Inhalte aufeinander abgestimmt ist. Somit müssen sich die Studierenden um die Anerkennung von Studienleistungen oder Überschneidungen der jeweiligen Hochschulen keine Sorgen machen. Das 18-monatige, berufsbegleitende Programm mit Fokus auf ‚Entrepreneurship und Innovation` zeichnet sich sowohl durch praxisnahe und hochaktuelle Lehrinhalte als auch durch ein spannendes Rahmenprogramm aus. Die Studierenden können sich unter anderem auf folgende Highlights an beiden Standorten freuen: Besuche führender Unternehmen, Treffen mit außergewöhnlichen Führungspersönlichkeiten, spannende Praxisprojekte und umfangreiche Einblicke in die Kultur und das Leben beider Städte.

Nach Abschluss des Studiums erhalten die Studierenden einen Masterabschluss der Long Island University und einen Masterabschluss der Universität Salzburg.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Weitere Informationen zum Studium finden Sie unter: https://www.smbs.at/studium/mba/double-degree-mba/