„Wien-Woche“ für die Studierenden des Schwerpunkts Public Management

„Wien-Woche“ für die Studierenden des Schwerpunkts Public Management

22.11.2016

Die Gruppe, die sich aus Teilnehmern des Executive MBAs Public Management sowie des Führungskräftelehrgangs der öffentlichen Verwaltung Salzburg zusammensetzt, beschäftigt sich in den Räumlichkeiten der Bundesfinanzakademie im Areal des neuen Hauptbahnhofs unter anderem mit Themen der Budgetpolitik, des Haushalts- und Sozialrechts, der öffentlichen Kommunikation, des Personalmanagements und mit Führungstheorien. Anerkannte und bekannte Experten wie Prof. Dr. Mazal, der als Koryphäe des Arbeits- und Sozialrechts gilt, oder Prof. Dr. Filtzmaier, der vielen als Fachmann für politische Kommunikation beim ORF bekannt ist, fordern und fördern die Studierenden in jeweils eintägigen Workshops. Als spannendes Rahmenprogramm wurde ein Besuch des Bundesverwaltungsgerichts gewählt, welches dessen Präsident Mag.  Perl persönlich mit vielen illustrierenden Beispielen sowie einem offenen Ohr für alle Fragen aus dem Plenum anschaulich präsentierte.