MBA Qualitäts- und Risikomanagement
education for leaders
QRM

Executive MBA

Qualitäts- und Risikomanagement

General Management- und Leadership-Inhalte treffen auf internationale Standards: Mithilfe der ISO 9001 sowie darauf aufbauenden Normen und Regelwerken werden in den Bereichen Qualität, Umwelt und Sicherheit modernste Ansätze vermittelt, die dem Qualitätsmanagerin und Risikomanagern helfen, neue Standards zu definieren.

Kontakt

  

Markus Marek

Leitung Studienberatung und Marketing

Tel.+43 676 88 2222 20
Mail: markus.marek@smbs.at 

Gerne können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren – bei uns vor Ort, als Telefongespräch oder via Microsoft Teams. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne auch mit konkreten Terminvorschlägen. 

Kontakt

Markus Marek
Leitung Studienberatung und Marketing

Tel: +43 676 88 2222 20
Mail: maria.marschall@smbs.at 

Gerne können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren – bei uns vor Ort, als Telefongespräch oder via Microsoft Teams. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne auch mit konkreten Terminvorschlägen. 

Key Facts

Studiendauer

berufsbegleitendes Präsenzstudium, 8 Wochen-Blockmodule in 18 Monaten

Nächster Studienstart: 14. bzw. 28. Oktober 2024

Kosten

€ 6.200,- pro Semester über 4 Semester 
(exkl. Prüfungs- und Verwaltungsgebühr von €2.000,- exkl. Reisekosten, Steuer befreit)

Sprache

Deutsch

Abschluss / Titel

Executive Master of Business Administration – EMBA der Paris Lodron Universität Salzburg

Zulassungsvoraussetzungen

Personen mit abgeschlossenem Studium und adäquater Berufserfahrung.

Bei entsprechender Berufserfahrung Zulassung auch ohne akademischen Ersttitel möglich.

Lehrgangsleitung

Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine Urnik
Professorin, Vizedekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Leitung Rechnungslegung und Steuerlehre,  Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Paris Lodron Universität Salzburg

Fokus auf Präsenzunterricht

Die Module finden als Präsenzmodule innerhalb von vier Semestern statt. 

Die Module sind speziell an die Anforderungen berufstätiger Personen angepasst und ermöglichen didaktisch den größtmöglichen Austausch zwischen den Studierenden.

Studienstart: 14. oder 28. Oktober 2024

Module & Inhalte

Ziel des EMBA-Studiums ist neben der Vermittlung fundierter General-Management-Inhalte und Leadership-Kompetenzen das Erlernen aktueller Methoden, Normen und Regelwerke, die es für ein nachhaltiges und zukunftsorientierte Risikosteuerung und Management in den Bereichen Qualität, Umwelt, CSR uvm. braucht. Verbesserungsprozesse beginnen mit einem nachhaltigen Qualitäts- und Risikomanagement.

SMBS Salzburg 

Präsenzphase: 14. – 19.10.2024 (Mo. – Sa.) oder 28.10. – 02.11.2024 (Mo. – Sa.) 

Grundlagen der Unternehmensführung

  • Leadership Foundation: Führungstheorien, ausgewählte Führungskonzepte, Ethik, zentrale Führungsinstrumente  
  • Strategisches Management inkl. Organisationen
  • Unternehmen im gesamtwirtschaftlichen Umfeld: VWL
  • Unternehmen im rechtlichen Umfeld: Grundlagen zur Rechtsform, Haftung, Aufgaben und Pflichten von Leitungsorganen 
  • Präsentationstechniken – überzeugend präsentieren

SMBS Salzburg 

15.-20.04.2024 

Finanzielle Unternehmensführung

  • Bilanzierung und Bilanzanalyse
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement

People Management

  • Personalführung
  • Communication

@ SMBS Salzburg 

Präsenzphase: 17. – 22.02.2025 (Mo. – Sa.) oder 24.02. – 01.03.2025 (Mo. – Sa.)  

 

People Management

  • Leadership in Practice 

Trends und Perspektiven im globalen Kontext

  • Dimensionen der Nachhaltigkeit: Instrumente/ Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements
  • Change-Management: Konzeption und Umsetzung von Veränderungsvorhaben, Entwicklung einer Change-Story
  • Dimensionen der Digitalisierung: Wirksamkeit von Digitalisierungsprozessen auf Individuum, Organisationssystem und Gesellschaft, Veränderung der Führungsaufgabe in Prozessen der Digitalisierung, Generationen & Resistance to Change 

@ SMBS Salzburg

Präsenzphase: 05. – 10.05.2025 (Mo. – Sa.) oder 19. – 25.05.2025 (Mo. – Sa.) 

Trends und Perspektiven im globalen Kontext

  • Marketing und Innovation: Methoden des Marketingmanagements (Positionierung, Zielgruppenbestimmung, USP, 5 Force, Customer Journey), Lebenszyklus- und Marktanalyse

Business Development

  • Entscheidungsfindung für Führungskräfte: Herausforderung bei der Identifikation von Problemen
  • Risikomanagement: Der Prozess von der Risikoanalyse bis zum Risikocontrolling
  • Grundlagen zu Investition und Finanzierung: Verfahren der Investitionsrechnung, Finanzierungsformen 

@Quality Austria Wien/ Linz/ remote (für einige Module möglich)

Dauer: 10 – 12 Tage (je nach gewähltem Modul): tbd

Qualitätsmanagement:

  • Qualitätsmanagementsysteme (Normen, Ziele, Nutzen)
  • Integrierte Managementsysteme (Methoden, Werkzeuge, umweltrelevante Gesetzgebung)

Umweltmanagement:

  • Umweltmanagementsysteme (Normen, Verordnungen, Ziele, Nutzen)
  • Integrierte Managementsysteme (Methoden, Werkzeuge, umweltrelevante Gesetzgebung)
  • Legal Compliance Lebenszyklus-Perspektive / Input-/Outputanalyse

Sicherheits- und Gesundheitsschutz:

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme
    (Normen, Ziele, Nutzen)
  • Integrierte Managementsysteme (Methoden, Werkzeuge, Arbeitssicherheits- und Umweltrecht)

Hygienemanagement:

  • Mikrobiologie und Lebensmittelrecht
  • Betriebs- und Personalhygiene, HACCP
  • Managementsystem, Normen, Standards 

Qualität im Gesundheitswesen:

  • Qualitätsmanagementsysteme im Gesundheitswesen
  • Integrierte Managementsysteme

 

@Quality Austria Wien/ Linz/ remote  (für einige Module möglich) 

Dauer: 5 – 7 Tage (je nach gewählten Modul): tbd

Risikomanagement:

  • Grundlagen des Risikomanagements
  • Aufbau von  Risikomanagementsystemen

Qualität mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit

  • Qualitätsmanagement mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit
  • Integrierte Managementsysteme mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit

Business Excellence – Unternehmensqualität:

  • Grundlagen Unternehmensqualität und Excellence RADAR Logik
  • Bewertung, Methodik und Anwendung
  • Umsetzung Unternehmensqualität 
  • Excellence AssessorInnen Training

Sustainability und ESG-Management

  • Grundlagen von Sustainability und ESG-Management
  • Umsetzung von Sustainability und ESG-Management in Unternehmen 

Risikomanagement im Gesundheitswesen

  • Grundlagen des Risikomanagements mit Fokus Gesundheitswesen
  • Aufbau eines Risikomanagementsystems im Gesundheitswesen 

Abschluss
“Executive Master of Business Administration” der Paris Lodron Universität Salzburg

Beratung & Bewerbung

 

Markus Marek

Leitung Studienberatung und Marketing

Tel: +43 676 88 2222 20
Mail: markus.marek@smbs.at

Gerne können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren – bei uns vor Ort, als Telefongespräch oder via Microsoft Teams. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne auch mit konkreten Terminvorschlägen. 

Beratung & Bewerbung

Markus Marek
Leitung Studienberatung und Marketing 

Tel: +43 676 88 2222 20
Mail: markus.marek@smbs.at

Gerne können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren – bei uns vor Ort, als Telefongespräch oder via Microsoft Teams. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne auch mit konkreten Terminvorschlägen. 

Absolventen berichten

Referentenliste (Auszug)

Management- & Leadership Core-Module

Univ.-Prof. Dr. Martin Auer
Paris Lodron Universität Salzburg
LV: Unternehmen im rechtlichen Umfeld

Mag. Wolfgang Dobretzberger
Spitze Unternehmensberatung
LV: Bilanzierung und Bilanzanalyse

Betriebsökonom (FH) Reto Morellon
HSP Consulting AG
LV: KORE und Kostenmanagement

Dr. Andreas Wieland
Dr. Andreas Wieland Consulting
LV: Change-Management

Univ.-Prof. Dr. Claudia Wöhle
Paris Lodron Universität Salzburg
LV: Investition und Finanzierung

Spezialisierung

Eckehard Bauer, MSc
Quality Austria
LV: Risikomanagement, Sicherheits- und  Gesundheitsschutzmanagement

DI Axel Dick, MSc
Quality Austria
LV: Umweltmanagement

Dr. Mag. Anni Koubek
Quality Austria
LV: Qualitätsmanagement

 

Kooperationspartner

Quality Austria
Quality Austria, Wien / Linz