Kompaktlehrgang für Aufsichtsräte_SMBS Header
education for leaders
Icon Zertifikatslehrgang_SMBS

Zertifikatslehrgang

Der Kompaktlehrgang für Aufsichtsräte

Mit dem Zertifikatslehrgang richten wir uns speziell an Aufsichtsräte und Personen, die sich zukünftig aufgrund Ihres beruflichen Fachwissens als Aufsichtsrat einbringen wollen. 

Key Facts

Studiendauer

3 Präsenzmodule zu je 2 Tagen

Nächster Studienstart: 23. April 2024

Sprache

Deutsch

Format

berufsbegleitend, Dienstag bis Mittwoch ganztags 

Kosten

€ 3.490,- inkl. Verwaltungsgebühr 

(Preis pro Modul: €1.200,- inkl. Verwaltungsgebühr) 

Zielgruppe

Aufsichtsräte und Personen, die sich in Zukunft aufgrund ihres beruflichen Fachwissens als Aufsichtsrat einbringen wollen 

Abschluss / Titel

Zertifikat der SMBS – University of Salzburg Business School 

Studienstart: 23. April 2024

Module & Inhalte

Im kompakten Format von 3 Modulen à 2 Tage werden die für Aufsichtsräte nötigen Kompetenzen vermittelt und vertieft. Zusätzlich finden an jeweils einem Abend pro Modul Kamingespräche zu Praxisthemen eines Aufsichtsrats statt. 

Alle Module können auch einzeln gebucht werden. 

@SMBS Salzburg,

 23. – 24.04.2024

  • Aufgaben und Pflichten des Aufsichtsrats: Überblick über zentrale Aufgaben, Bestellung der Mitglieder und Qualifikationsanforderungen, Unvereinbarkeit, zustimmungspflichtige Geschäfte, Vorbereitung und Leitung der Hauptversammlung.
  • Bilanz – Jahresabschluss: Verpflichtung zur Errichtung eines Prüfungsausschusses, Struktur & Verteilung der Überwachungsaufgaben, ausgewählte Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzierung, die Bilanz eines rechnungslegungspflichtigen Unternehmens, Merkmale der Gewinn & Verlustrechnung, die Kapitalflussrechnung und ihre Eigenschaften, Kennzahl Bilanz & GuV, Vorschriften der Rechnungslegung in Österreich und im internationalen Kontext. 

@SMBS Salzburg, 

21. – 22.05.2024 

  • ESG – Berichterstattung – Worauf sollte der Aufsichtsrat im Besonderen achten? Anforderungen der CSRD (ESRS), Anforderungen der EU-Taxonomie (Art.8 Angaben), Inhalte der Offenlegungsverordnung (SFDR), ESG Governance & Vorstandsvergütung, Prüfverpflichtung zu den ESG-Angaben. 
  • Überwachung strategischer Grundsatzentscheidungen: Kontexte einer Strategie, wesentliche Dimensionen einer Strategie, Strategieoptionen und Priorisierung, Konsequenzen und Risiko, Strategieumsetzung & -kommunikation.
  • Investitions-, Finanzierungs- und Vorschaurechnung: Grundlage des Controlling (Kostenrechnung, Unternehmensplanung, Berichtswesen); Bedeutung und Tragweite der Sorgfaltspflichten: fachlich relevante Qualifikation für „FinanzexpertInnen“ in Aufsichtsräten. 

@SMBS Salzburg, 

02. – 03.07.2024 

  • Compliance und Risikomanagement: Compliance-Management-System und Compliance Officer, Risiko-Management-System und internes Kontrollsystem
  • Krisenmanagement: Fortbestandsprognose und Sanierungsverfahren, Aufgaben des Aufsichtsrats im Zusammenhang mit einer Unternehmenskrise. 

Beratung & Bewerbung

Mag. Stephanie Lichtenberg, MBA
Geschäftsführung / CEO

Tel: +43 676 88 2222 27
Mail: stephanie.lichtenberg@smbs.at

Gerne können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren – bei uns vor Ort, als Telefongespräch oder via Online-Meeting. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne auch mit konkreten Terminvorschlägen. 

Beratung & Bewerbung

Mag. Stephanie Lichtenberg, MBA
Geschäftsführung / CEO

Tel: +43 676/ 88 2222 27
Mail: stephanie.lichtenberg@smbs.at 

Gerne können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren – bei uns vor Ort, als Telefongespräch oder via Microsoft Teams. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne auch mit konkreten Terminvorschlägen. 

Kooperationspartner

KPMG Logo_SMBS Kooperationspartner
KPMG