SMBS Header - Slide #1
SMBS Header - Slide #2
SMBS Header - Slide #3
SMBS Header - Slide #4

Unikurs Wirtschaftsrecht startet am 01.02.2018

Solides Grundverständnis für rechtliche Belange in der Unternehmenspraxis

SMBS - University of Salzburg Business School - Studieren an einer der führenden Business Schools im deutschsprachigen Raum!

Als 100%ige Tochtergesellschaft der renommierten Paris-Lodron-Universität Salzburg ist die SMBS Salzburgs Top-Adresse für berufsbegleitende, internationale Management-Aus- und Weiterbildung.

Die berufsbegleitenden Studien bereiten auf globale Herausforderungen vor, sorgen für regen Austausch unter Führungskräften auf Executive Niveau und bieten Netzwerke zu internationalen Kooperationspartnern wie Top-Universitäten, Wirtschaftstreibenden, Außenwirtschaftsstellen sowie global agierenden Unternehmen. Alle Lehrgänge schließen mit dem international anerkannten Grad der Universität Salzburg ab.

Führungskräfte aller Karrierestufen, ManagerInnen, Fachkräfte und Unternehmer finden hier Ihren Bildungspartner für Life-Long-Learning. Informieren Sie sich jetzt über die Doktorat, MBA sowie Master Studien an der SMBS Salzburg in Österreich.

Aktuelles

Wir gratulieren unseren vier neuen...

Exec. MBA Projekt- und Prozessmanagement

MBA Modulstart an der Lomonsov...

Exec. MBA Int. Strategy and Market Development

Stephan Reiter, MBA, Geschäftsführer, FC Red Bull

"Die erlernten Werkzeuge, Methoden und Kompetenzen waren ein wesentlicher Faktor für seinen Aufstieg zum Geschäftsführer bei Amer Sports Austria. Stephan Reiter: „Der Titel „MBA“ selbst ist dabei natürlich der geringste Vorteil. Zählbar sind für mich die neu erlernten Studien Inhalte, die internationale Erfahrung und die..."

Stephan Reiter, MBA, Geschäftsführer, FC Red Bull

Inga Träger, Diplom Designerin, MBA

"Die SMBS ermöglicht Auslandsmodule an renommierten Universitäten weltweit und bietet somit ein starkes internationales Netzwerk. Dieser wertvolle Vorteil war unter anderem ein Grund für Inga Träger die SMBS anderen Business Schools vorzuziehen: „Auf Empfehlung eines Freundes hatte ich mich zuerst an die Universität Salzburg und..."

Inga Träger, Diplom Designerin, MBA

Hans Fink, MBA, CEO Burda Intermedia Publishing

""Ich wollte meinen MBA an einer angesehenen Universität machen. Die SMBS genießt einen hervorragenden Ruf, ebenso wie die Partner Universitäten."
Hans Fink hat den MBA in International Management an der SMBS studiert und vor wenigen Tagen seine abschließend letzte Prüfung mit Bravour gemeistert...."

Hans Fink, MBA, CEO Burda Intermedia Publishing

Felix Gmachl, MIB, Geschäftsführung, Salzburger Biermanufaktur GmbH

"Seit Jänner 2015 ist Felix Gmachl Geschäftsführer von Österreichs ältester Weissbierbrauerei: Der WEISSEN in Salzburg. Um den neuen Aufgaben als Geschäftsführung erfolgreich gegenüber treten zu können, entschied er sich für ein Masterstudium an der SMBS: „Da ich eine handwerkliche Ausbildung absolvierte, war es mir..."

Felix Gmachl, MIB, Geschäftsführung, Salzburger Biermanufaktur GmbH

Petra Fuchs, MIB, MBA, Geschäftsleitung Oberbank Salzburg

""Mit einem SMBS Master-Degree für die Zukunft gerüstet"
Frauen in Führungspositionen sind nach wie vor selten. Vor allem wenn es um Bereiche wie das Finanzmanagement geht. Petra Fuchs, gebürtige Stadt - Salzburgerin beweist das Gegenteil: Vor 25 Jahren hat die Karriere der mittlerweile 41 jährigen Stadt -..."

Petra Fuchs, MIB, MBA, Geschäftsleitung Oberbank Salzburg

Univ. Prof. Dr. Peter Gerner, MBA, Vorstand am Landeskrankenhaus Salzburg

""Umfassendes Wissen und spannende Einblicke mit SMBS MBA"
Umfassendes Wissen und spannende Einblicke mit SMBS MBA Univ. Prof. Dr. Peter Gerner, MBA, Vorstand der Universitätsklinik für Anästhesiologie, perioperative Medizin und Intensivmedizin am Landeskrankenhaus Salzburg
Ein umfassendes Verständnis..."

Univ. Prof. Dr. Peter Gerner, MBA, Vorstand am Landeskrankenhaus Salzburg

Dr. Holger Schwarting, MBA, Vorstand Sport 2000

""Internationale Wirtschaftskompetenz mit dem SMBS MBA"
Langjährige Praxis und Berufserfahrung reichen in Zeiten des globalen Verdrängungswettbewerbs nicht mehr aus,  um beruflich erfolgreich agieren zu können. Das erkannte auch Dr. Holger Schwarting, der seine ersten beruflichen Sporen u. a. bei..."

Dr. Holger Schwarting, MBA, Vorstand Sport 2000